Crochet Boot Cuffs “Sunrise”

Ipsum Presents

Ipsum Presents

In dieser Häkelanleitung zeige ich dir, wie du ganz schnell schicke Stiefelstulpen crochet kannst. Die Stiefelstulpen sind sehr einfach in Runden gehäkelt und du kannst sie in jeder beliebigen Größe crochet.

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Knowledge: Stiefelstulpen crochet “Sonnenaufgang”

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Supplies: Stiefelstulpen crochet “Sonnenaufgang”

Das beschriebene Yarn habe ich für die Stiefelstulpen im Beispiel verwendet. Grundsätzlich kannst du jedes beliebige Yarn verturn, da die Größe der Stiefelstulpen frei angepasst werden kann.

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Größe für Stiefelstulpen ermitteln

Bevor du deine Stiefelstulpen crochet kannst, benötigst du noch die richtige Größe. Die Größe der Stiefelstulpen hängt nicht nur vom Umfang der legs ab, sondern auch davon wo sie genau sitzen sollen. Zieh daher am besten die Stiefel an, zu denen du die Stiefelstulpen tragen möchtest. Nun misst du den größten Umfang über dem oberen Stiefelsaum.

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Crochet Pattern: Stiefelstulpen crochet “Sonnenaufgang”

Stiefelstulpen häkeln AnleitungDie Stiefelstulpen crochet wir von unten nach oben in Runden. Allerdings beginside wir zuerst in Reihen, damit sich die line of chain stitches nicht verdrehen kann. Das ist aber leichter als es sich anhört. Bevor du beginnst solltest du natürlich die Größe der Stiefelstulpen kennen. Ich habe dir hier eine Kurzanleitung und danach eine ausführliche Anleitung zusammen gestellt.

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Kurzanleitung: Stiefelstulpen crochet “Sonnenaufgang”

  • 1st row: line of chain stitches anschlagen, Anzahl muss durch 4 teilbar sein, letzte chain stitch wie lifting-chain stitch behandeln
  • 2nd row: line of chain stitches mit double crochet stitches (UK!) zurück crochet
  • nun Reihen zur Runde schließen, dazu eine slip stitch in die erste double crochet stitch (UK!) der Reihe crochet, nichts darf verdreht sein, danach continue in rounds (circle rounds) ohne turn
  • 3rd round: 2 lifting-chain stitches anschlagen, always half treble crochet stitches (UK!), each stitch one stitch, letzte stitch durch slip stitch ersetzen
  • weitere Runden wie 3rd Runde bis gewünschte Height erreicht ist
  • letzte Runde, Muster “Sonnenaufgang”:
    • bis zum Rundenende repeat:
      • 1st Vormasche: 1 double crochet stitch (UK!) crochet
      • 2nd Vormasche: auslassen
      • 3rd Vormasche: 6 treble crochet stitches (UK!) crochet
      • 4th Vormasche: auslassen
    • am Rundenende mit slip stitch in Rundenanfang schließen
  • cut the thread, pull off the loop, Fäden verstehen, dabei mit unterem Fadenende Lücke von ersten Reihen schließen

Ipsum Presents

MTU1NjI0MzEyMyAtIDMuODAuMjI0LjUyIC0gMA==

Schritt für Schritt Pattern: Stiefelstulpen crochet “Sonnenaufgang”

Häkelanleitung Stiefel StulpenDu beginnst mit einer line of chain stitches in der passenden Länge. Die Anzahl der chain stitches sollte durch 4 teilbar sein, damit das Muster am oberen Rand aufgeht. Die letzte chain stitch ist automatisch die lifting-chain stitch, diese nehmen wir von ganz allein wieder zu, wenn wir die Reihe zur Runde schließen.

Anleitung Stiefel Stulpen häkelnNun häkelst du die line of chain stitches ganz normal mit double crochet stitches (UK!) zurück. Wir crochet hier noch in Reihen, da sich sonst die line of chain stitches verdrehen würde. An dieser Stelle solltest du noch einmal die Länge deiner Arbeit prüfen und eventuell korrigieren.

Anleitung häkeln StiefelstulpenJetzt schließt sich der Kreis. Denn du häkelst nun eine slip stitch in die erste double crochet stitch (UK!). Achte unbedingt darauf, das sich nichts verdreht hat. Damit haben wir von Reihen auf Runden gewechselt.

Anleitung Stiefelstulpen häkelnNun häkelst du 2 lifting-chain stitches und weiterhin half treble crochet stitches (UK!) in each stitch one stitch. Am Ende schließt du die Runde, indem du die letzte stitch durch eine slip stitch in den Rundenanfang ersetzt, wie beim Häkeln in circle rounds.

Häkeln Stiefelstulpen AnleitungAuf diese Weise häkelst du nun jede weitere Runde, bis du die gewünschte Height der Stiefelstulpen erreicht hast.

Häkeln Stiefel Stulpen AnleitungJetzt crochet wir das schöne “Sonnenaufgang” Muster der letzten Runde. Ein Mustersatz ist 4 stitches breit, das heißt aller 4 stitches wiederholt sich das Muster bis die Runde voll ist. Beginne mit einer festen stitch in die 1st Vormasche (stitch der Vorrunde).

Stiefel Stulpen häkeln AnleitungDie nächste (2nd) Vormasche lässt du aus. Nun häkelst du 6 treble crochet stitches (UK!) in die 3rd Vormasche.

Häkelanleitung StiefelstulpenDanach lässt du wieder eine (4th) Vormasche aus und beginnst von vorn mit einer festen stitch. Auf diese Weise wiederholt sich das Muster immer wieder. Erst wenn du am Ende der Runde angekommen bist, beendest du die Runde mit einer slip stitch in die erste stitch.

Stiefelstulpen häkeln AnleitungNun kannst du den Faden abschneiden und die Schlaufe auf ziehen. Weil es so schön ist häkelst du gleich noch eine zweite Stiefelstulpe. Abschließend werden noch alle Fäden verstochen und mit dem unteren Fadenende schließt du gleich die kleine Lücke der ersten Reihen. Fertig sind deine Stiefelstulpen, die nicht nur schick aussehen, sondern auch noch schön warm halten.

This personal copy has been created at 26. 04. 2019 for (, , ID-0).
Crochet Boot Cuffs “Sunrise” has been published at 01. 12. 2014 by FP4Lisa.
© Ribbelmonster - https://ribbelmonster.uk/ - All rights reserved. These pages are protected by copyright, also if they are free available. Print or save copies for personal use only. Don´t copy, modify, distribute, publish, transmit or reproduce this content (text, images, design) or any part of it!

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>